Expedition

Expedition ist unserer Meinung nach die einfachste und beste Regatta- und Navigationssoftware. Das sagen wir nicht nur, weil wir der deutsche Vertrieb sind. Probieren Sie die Software aus und Sie werden  sich unserer Meinung anschließen.

Expedition wurde vom Volvo-Ocean-Race Veteran Whitbread Sieger Nick White bereits 1990 entwickelt und seitdem mit immer besseren taktischen Raffinessen ausgestattet.

Die Regatta- und Navigationssoftware Expedition wird mittlerweile in fast allen Bereichen des Rennsports eingesetzt. Viele der Volvo-Ocean-Race Yachten, Teilnehmer des Americas Cup oder anderen nationalen- oder internationalen Events verlassen sich seit langem auf die Qualität von Expedition.
Dabei wird Expedition kontinuierlich weiterentwickelt und verfeinert. Ein Kern von Regatta Navigatoren aus dem internationalen Rennsport, wie auch Peter Isler, 2-facher Gewinner des Americas Cup, gehören zum Entwickler-Team und bringen Ihr umfangreiches Know-How in die Weiterentwicklung von Expedition ein.
Weiter unten stehen die aktuellen Versionen und die Historien in der Änderungsreihenfolge.
 


 
 
Expedition Lizenz Vollversion ohne Karten
1.250,00 EUR
1.250,00 EUR pro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Radarlizenz Navico 1x
1.545,00 EUR
1.545,00 EUR pro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Astra Mast Unit 7 Zoll mit Touchscreen NMEA 2000
1.545,81 EUR
1.545,81 EUR pro Stk.
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Astra Instrument D4 Multifunktionsinstrument  NMEA 2000
831,81 EUR
831,81 EUR pro Stk.
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)

Wetterinformationen -  woher sie kommen und wie sie verwendet werden sollten.
Zusatzinformationen zu unserem Softwaresystem Expedition.


Aus den Softwaresystemen heraus sind grundsätzlich die offiziell freien Daten (GFS) direkt erhältlich. 
In Expedition können die Daten direkt von der NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) geladen werden.
Expedition bietet hierfür wesentlich erweiterte Möglichkeiten. Alle international genutzten Wetterdatenservices sind integriert und können direkt angesprochen werden. Die Voraussetzung ist allerdings eine funktionierende Internetverbindung. Dafür halten wir entsprechende Geräte wie den Yachtrouter für Sie bereit 
 
Auch lässt sich bei fast allen Wetterlieferanten der Wetterdatendownload per Mail einstellen, sodass es möglich ist die angeforderten Wettervorhersagen im Grib Format dann zu laden wenn wieder eine Verbindung besteht.
 
Nachfolgen ein paar Informationen zu den Wettermodellen der verschiedenen Länder und Anbieter.
Es ist klar das Wettermodelle in Europa beheimateter Wetterämter genauer in Ihrer eigenen Umgebung arbeiten als Modelle andere Kontinente.
 

  • GFS: general forecast system: ein weltweit zentrales System welches allen die Daten frei zur Verfügung stellt. Berechnungspunkteraster: fein 20sm
  • ECWMF: European Weather medium forecast: Raster 9sm
  • ICON : DWD Deutscher Wetterdienst mit einem Raster 5,5sm Nordsee Ostsee auch Mittelmeer
  • Arome: Meteo France Raster 1sm sehr gut für engl. Kanal, Biscaya, und Mittelmeer
     
Ausschnitt aus Squid mit den Modellen ICON vom DWD             
mit 5km Auflösung und dem GCWF mit 9km Auflösung


Übersichtsbild der Synoptischen Situation Atlantik direkt aus EXP


Expedition in der aktuellen Version 11.xx

für alle Installationen und Lizensierungen vor dem 01.01.2018 wird eine updatepauschale von 250,- Euro netto erhoben.

Es sind viele Änderungen in der aktuellen Version enthalten. Siehe hier:https://www.expeditionmarine.com/support/version-history/  

aktuell ist:

11.0.8

WRF Sardinia and Cagliari,
verschiedene Performance updates

11.0.7

Fix for licensing checks,
Support more Gaussian grib formats.

11.0.6

Update for GLERL in MyGrib,
Update for loading gpx track data,
Option to not compute reverse isochrones - useful if doing a large number of route optimisations,
Updated Proudman licences valid to 2030.
Added ExpDll features.

11.0.5

Fixes an issue in Expedition 4D where the user is not warned if C-Map Maps Manager is not installed.

11.0.4

Update for new Tidetech server.

11.0.3

Updates to laylines,
Updates to calculations,
Option to lock panes,
Caribbean 600 WRF simulation,
Canadian GDPS 0.15° grib data,
Update for NOAA Grib downloads.

11.0.2

Time-on-time table,
Updated What-if? window.

11.0.1

Fix for licensing on some non-western Windows installs,
Updated WMO station list,
Updated NetCDF support.

11.0.0

New interface,
Improved ENC & RNC charting,
Improved isochronal route optimisation,
Fix for importing GPX routes,
User flag system channel.

 

Expedition in der Version 10.10.18 stellt neue Funktionen und Updates von vorhandenen Ragattaoptionen zur Verfügung. Es hat sich wieder einiges getan, gerade im Wetterrouting oder dem Startdisplay, wichtig für die Kieler Woche ORC Regatten.
 
Die Neuigkeiten in der Version sind
Änderung der Einstellungen in der Start black flag option.
Orthographische Kartendarstellung
Update für MOB-Events,
Änderung der AIS-Sortierung
Strömungsdatenanpassung für die Modelle CSIRO NetCDF
H5000 Webanbindung
Garmin Daten werden direkt übertragen
 
Um nur einige zu nennen. Weitere Informationen auf der Softwareseiten finden Sie hier.
 
Benötigen Sie Informationen zu Expedition im Regattabereich, rufen Sie uns gerne an. Bei uns an Bord oder in der Ausstellung zeigen wir Ihnen die Software
 
Datenformat Grib 1 Oberflächenwind geändert
NMEA 2000 PGN 130311 hinzugefügt
Funktionen für den manuellen Positionsreport geändert
NKE log file Import,
Gefährliche AIS Ziele werden rot dargestellt
Dfw2Exp update,
GPX import in Benutzerordner
Grib weather Zeitenreihen direkt im Wettermenü
Auswahl des Wettermodels im Meteogramm direkt möglich
SMHI Grib daten Anpassung
YB Tracking Anpassung
Startdisplay öffnet sich automatisch mit dem Timer.

Möchten Sie sich ein System live ansehen? Dann setzten Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Gern zeigen wir Ihnen bei uns an Bord oder Referenzyachten ein System.
Sie finden uns in Flensburg. 
Alle RVS Regatta Yachten (fast) fahren mit unseren Systemen
Wir freuen uns auf die Zieldiskussionen mit Ihnen! 

Speichert Euch die Daten als LOG O und wir können es vergleichen.  Für alle, die Funktionen kennenlernen wollen, können uns kontaktieren und gern an den Schulungen teilnehmen.


Das Datenblatt als PDF

Expedition Regatta Software - Installation der Demo Version