Astra Yacht - System für den Regattaeinsatz

Astra Yacht wurde in Italien 2010 gegründet und ist hauptsächlich für den Regattabereich tätig. Sie entwickelt innovative High-Tech-Systeme, wobei Navigation und Racingprodukte  im Vordergrundstehen. Astra Yacht hat einen neuen Ansatz zur Vereinfachung der Nutzung der an Bord befindlichen Systeme um diese einzubinden.
Unter den neuesten Produkten gehört der Wi-Fi Multiplexer z.B der GAMP 2000 oder das Multifunktionsinstrument E7. Durch diese Geräte ist es möglich, Instrumente auf der Grundlage unterschiedlicher Ausgänge miteinander zu verbinden und um die neuen Geräte mit den Alten problemlos zu nutzen. Astra Yacht bietet mit dem Wireless Multiplexern im NMEA 2000 Bereich ein innovatives Werkszeug um unserere Racepads, die ESA Smartwatch für die Regatta, und mit dem Multifunktionsdisplay ESA E7 alle Daten aus unserer Software Expedition anzuzeigen.
Die EIB : Esa Instruments Box ist das Universalwerkzeug zum Anschluss der B&G oder Raymarine, VDO Sensoren. Speziell können fast alle analogen Windmess Systeme direkt angeschlossen werden. 
Unten finden Sie weitere Informationen dazu. 

 
Wi-Fi Multiplexer NMEA0183
375,00 EUR
375,00 EUR pro Stk.
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Astra Mast Unit 7 Zoll mit Touchscreen NMEA 2000
1.545,81 EUR
1.545,81 EUR pro Stk.
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Astra Instrument D4 Multifunktionsinstrument  NMEA 2000
831,81 EUR
831,81 EUR pro Stk.
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
EIB ESA Instrument Box mit WI-FI und Multiplexer NMEA
1.426,81 EUR
1.426,81 EUR pro Stk.
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 7 (von insgesamt 7)

B&G H2000, H3000, Raymarine, VDO  Sensoren einfach weiter verwenden.

Dadurch das B&G die H2000 und H3000 Systeme, wie auch Rayarine die älteren ST50 ST60, eingestellt hat, können diese kaum in den neuen System der Hersteller B&G Triton oder H5000 sowie Raymarine NG verwendet werden. Obwohl diese noch voll funktionsfähig sind.
Hier kommt die ESA Instruments Box ins Spiel. An dieser sind anzuschließen:
  • BG Windmess Systeme analog
  • Raymarine ST50 ST 60 analoge Windmessgeber
  • Nexus / Garmin Anschluss
  • eigener GPS
  • Wifi Accespoint für alle Daten
  • NMEA 0183
  • NMEA 2000
  • analog Speedsensoren
Mit der EIB Esa Instruments Box gibt es eine kostengünstige Möglichkeit alte System mit den neuen Netzwerken zu verbinden und vor allem genau einzustellen.
Alle Setupmöglichkeiten:
  • Auswahl der PGN
  • Auswahl der Datensätzen 0183
  • Routing von nach
  • Dämpfung
  • Kalibrierungen
sind möglich.

Die Sensoren werden einfach an der EIB angeschlossen und kalibriert. Die Datenausgabe erfolgt via NMEA 2000 oder im NMEA 0183 Format. Durch spezielle Adapter sind auch die alten Anzeigenn von B&G FFD´s oder ST Instrumente weiter nutzbar. Schauen Sie sich die im Artikel stehenden Bedienungsanleitungen an. Dort finden Sie viele Anschlussbeispiele.
Benötigen Sie Adapter für alte B&G Analoganzeigen? Nennen Sie uns Ihr Instrument und wir schauen ob es mit den Wandlern möglich ist.

Haben wir Sie neugirig gemacht? Senden Sie uns eine Aufstellung Ihrer Geräte. Wir erstellen ihnen ein kostenloses Angebot.